Details

Unser Partner 4x4 Adventure Safaris ist darauf spezialisiert, geländetaugliche Safarifahrzeuge mit Allradantrieb anzubieten, die dem Reisenden ein angenehmes und zuverlässig sicheres Entdecken der zauberhaften Gebiete Tansanias ermöglichen.

Der Fuhrpark besteht aus 4x4 Nissan Patrols und Toyota Landcruiser (Standard & verlängerte Version) mit aufklappbarem Dach und Dachfenster über den Frontsitzen. Das aufklappbare Dach bietet zwei wesentliche Vorteile: es spendet Schatten ohne die Sicht einzuschränken, sodaß Sie auch in den sehr sonnigen Stunden des Tages Ihre Safari genießen können. Außerdem gestattet es eine 360-Grad-Rundum-Sicht.

Die Grundausstattung der Fahrzuege ist mit:

  • verstellbaren bequemen Sitzen
  • Kühlboxen
  • Hochleistungsstoßdämpfern
  • Werkzeug- & Erste-Hilfe-Kasten
  • Adapter sowie Batterieladegerät
  • Zwei Ersatzreifen 

zusätzliche Ausstattungsvarianten:

  • elektrischer Kühlschrank
  • Dachzelte
  • Campingausrüstung
  • Bohnensäcke (Objektivauflage)

Aufgrund der schwierigen Boden- und Straßenverhältnisse innerhalb und außerhalb der Nationalparks und Wildschutzgebiete ist ein Allradfahrzeug nicht nur empfehlenswert, sondern geradezu ausschlaggebend für eine erlebnisreiche Safari.

Spezielle Kameratüren und Dachschienen für Filmteams sind auf Anfrage und mit Aufpreis möglich. Vor Ihrer Ankunft statten wir den Kühlschrank Ihres Nissan Patrols gegen eine geringe Gebühr gern mit einigen Getränken aus.

Sie können Ihr Geländefahrzeug als Selbstfahrer mieten, jedoch auch mit erfahrenem Fahrer/Guide.
Zuverlässigkeit und Sicherheit haben bei unserem Partner höchsten Stellenwert. Daher bietet er Ihnen professionellen Service für jegliche Notsituationen Ihres Mietwagens. Unebene Straßen und schwierige Bodenverhältnisse können hin und wieder auch  zu Beeinträchtigungen führen. Das Team von 4x4 Adventures Safais ist 24 Stunden erreichbar.

Preise

  • Wir bieten Ihnen Sonderpreise für Wochen-, Monats- und Langzeitmieten ab  EURO 190,-- pro Tag
  • unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt (inkl. Diebstahl)
  • Flughafentransfer gegen geringe Gebühr oder kostenlos je nach Mietdauer
  • professionelle diskrete Fahrer
  • An die örtlichen Straßenverhältnisse Tansanias angepaßte Geländefahrzeuge
  • Transfer nach Dar Es Salaam auf Anfrage und gegen Aufpreis

Preise für die unterschiedlichen Fahrzeugtypen

Model No. Doors No. Seats Daily Rental
Nissan Patrol - standard Version
(gegen Aufpreis mit Dachzelt möglich)
5 6 ab Euro 190
Nissan Patrol - verlängerte Version - Anmietung nur mit Fahrer möglich
(gegen Aufpreis mit Dachzelt möglich)
 5  8 ab Euro 200

 

Nicht inklusive: Treibstoff, Parkgebühren, zusätzliche Versicherung (Comesa) für Uganda / Kenia. Die Benützung der Fahrzeuge ist in kenianischen Nationalparks nicht erlaubt
Bitte berücksichtigen Sie, daß o.g. Raten als Richtwert dienen.
Für bestimmte Zeiten gelten Sonderangebote.
Die Preise unterliegen Veränderungen und Anpassungen und sind abhängig von den Konditionen Ihres Mietvertrages sowie der Verfügbarkeit der Fahrzeuge.