Magical Kenya

  • Safari Dauer : 14 Tage
  • Termin : 03.02.2023 - 16.02.2023
  • Code : KEGR003

 

 
  • Das tierreichste Gebiet in Ostafrika - in der Masai Mara
  • Nashörner in Nakuru
  • Fantastische Blicke auf den Kilimanjaro
  • Große Elefantenherden im Amboseli Nationalpark
  • Traumhafte Landschaft in den Taita Hills mit seiner Tierwelt
  • Entspannung am weißen Sandstrand in Diani

Unser Tipp:

Ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis mit abwechslungsreichem Programm machen die Safari gerade auch für Kenia Erstbesucher sehr interessant. Die wohlverdiente Entspannung findet man anschließend am indischen Ozean.

 
 

inkludiert:

  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Transport in einem für Safari ausgestatteten Jeep zur alleinigen Benutzung
  • Englischsprechender Fahrer/Guide
  • Alle Pirschfahrten unbegrenzt sofern sich die Gruppe einigt
  • 1 Nacht Zimmer mit Frühstück im Four Points By Sheraton Hotels
  • 3 Nächte Vollpension im Mara Bush Camp - Bush Wing
  • 2 Nächte Vollpension in der Sarova Lion Hill Lodge
  • 2 Nächte Vollpension im Kibo Safari Camp
  • 1 Nacht Vollpension in der Salt Lick Safari Lodge
  • 4 Nächte Halbpension im Pinewood Beach Resort
  • 1 x Flughafentransfers in Nairobi
  • Zugfahrt (Madaraka Express) in der 1. Klasse
  • Abholung von der Zugstation in Mombasa, Transfer ins Strandhotel
  • 1 x Flughafentransfer in Mombasa
  • Extra Mittagessen am letzten Tag der Safari
  • Mineralwasser bei den Pirschfahrten
  • Tee-Kaffee während der Morgenpirschfahrten im Fahrzeug

nicht inkludiert:

  • Internationaler Flug nach Nairobi und zurück
  • Visa Gebühren für Kenia
  • Trinkgeld
  • Getränke in den Lodges
  • Reise und Stornoversicherung
  • Covid Test (falls notwendig)
 
Teilnehmer AnzahlPreis pro Person abTermin
2 - 4 ab 3360,--  03.02.2023 - 16.02.2023

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Gerne buchen wir für Sie die passenden internationalen Flüge. Je nach Abflughafen variieren die Preise hier.

Die Reise ist auch als Privatreise zu einem beliebigen Datum buchbar.

Reiseverlauf im Detail

 

TAG 1: 03.02.2023 Ankunft in Nairobi

Am Flughafen werden Sie bereits von unserem Repräsentanten herzlich willkommen gehei-ßen. Er wartet am Ausgang der Ankunftshalle auf Sie. Damit Sie ihn erkennen, hält er ein Schild mit Ihrem Namen. Er bringt Sie dann zum Four Points By Sheraton Hotel. Im Hotel können Sie sich vom Flug erholen und auf das bevorstehende Safariabenteuer vorbereiten. Übernachtung im Four Points By Sheraton Hotel. (Zimmer mit Frühstück)

TAG 2: 04.02.2023 Nairobi – Masai Mara (Fahrtzeit ca. 6 - 7 Stunden)

Löwe in der Masai MaraIhr persönlicher Fahrer holt Sie um 07:30 Uhr am Morgen vom Hotel ab und fährt mit Ihnen durch den "Grossen Grabenbruch" zur berühmten Masai Mara.
Die Fahrt führt Sie vorbei an Dörfern mit kleinen Märkten. So wird die Fahrt nicht langweilig und man bekommt einen Eindruck vom Leben der Menschen am Land. Je näher Sie der Masai Mara kommen, desto weniger Hütten werden Sie sehen und es tauchen an den Straßenrändern schon die ersten Tiere auf. Nachdem Sie den Eingang zur Masai Mara erreicht haben, geleitet Sie eine erste Wildbeobachtungsfahrt zum Ihrer Unterkunft. Stärken Sie sich beim Mittagessen und erholen Sie sich ein wenig von der Fahrt, bevor Sie am Nachmittag auf eine ausgedehnte Wildbeobachtungsfahrt gehen. Auf der Suche nach den „Big Five“ erleben Sie eine unglaublich hohe Tierkonzentration. Den Abend lassen Sie am Lagerfeuer ausklingen und lauschen den Geräuschen der Natur. Ob Hyänen, Flusspferde oder Löwen, viele unterschiedliche Tiere kann man rufen hören. Mahlzeiten und Übernachtung im Mara Bush Camp – Bush Wing (F, M, A)

TAG 3 - 4: 05.02.2023 – 06.02.2023 Masai Mara

Masai Mara SavanneDie nächsten Tage gehören Ihnen um die Weiten der Masai Mara zu erforschen. Spannende Tage erwarten Sie. Ihr Fahrer und das Fahrzeug stehen Ihnen während der gesamten Safari uneinge-schränkt im Rahmen der Parköffnungszeiten für Pirschfahrten zur Verfügung. Ganztagespirschfahrten mit Picknick anstatt dem Frühstück und / oder Mittagessen im Camp sind jederzeit möglich. Ihr Guide wird sich ganz auf die Bedürfnisse von Ihnen einstellen. Die Masai Mara ist eine der einzigartigsten Regionen der Welt, mit atemberaubenden Landschaften - voll natürlicher Schönheit. Das Reservat beheimatet die weltweit höchste Konzentration an Savannentieren, von verschiedensten Antilopenarten, über Giraffen, Büffel und Elefanten, bis zu hohen Populationen an Großkatzen. Eines der faszinierendsten Naturschauspiele sind die beinahe unüberschaubar großen Herden an Gnus, Zebras und Thomson’s Gazellen, die im ewigen Kreislauf des Jahres dem frischen Grün im gesamten Ökosystem Serengeti-Maasai Mara hinterher ziehen, dabei Flüsse durchqueren, sich gegen Krokodile zur Wehr setzen müssen und ihre Jungtiere in den Weiten der Savannen aufziehen. Am Abend genießen Sie das Essen bei schönen Wetter im Freien begleitet von den Geräu-schen aus dem Busch. Alle Mahlzeiten und Übernachtung im Mara Bush Camp – Main Camp (F, M, A)

TAG 5: 07.02.2023 Masai Mara – Lake Nakuru (Fahrtzeit ca. 6 Stunden)

Nashorn NakuruNach dem Frühstück geht es weiter, mit einem kurzen Halt bei den Thompson Wasserfällen und durch den "Grossen Grabenbruch" zum Nakuru See Nationalpark. Dabei haben Sie auch einen herrlichen Ausblick auf den Grabenbruch. Der Fahrer wird Sie gerne mit Informationen zu Land und Leuten versorgen. Sie erreichen die Unterkunft zu einem späten Mittagessen. Am Nachtmittag geht es dann auf eine erste Wildbeobachtungsfahrt. Der Nakuru Nationalpark ist bekannt als Nashorn Schutzgebiet und für unzählige Vogelarten. Aber auch alle großen Säugetiere, wie Löwen oder Leoparden sind in diesem Gebiet anzutreffen. Am Abend wartet schon das Abendessen auf Sie, wo Sie sich stärken können und die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren können. Mahlzeiten und Übernachtung in der Sarova Lion Hill Lodge (F, M, A)

TAG 6: 08.02.2023 Lake Nakuru Nationalpark

Flamingo Lake NakuruDieser Tag steht vor allem im Fokus der Tierbeobachtung. Dabei besuchen Sie auch das Baboon Cliff. Dort offenbart sich Ihnen ein herrlicher Ausblick über den Nakuru See. Am Baboon Cliff können Sie das Fahrzeug verlassen. Hier entstehen immer wunderschöne Fotos. Den Namen des Cliffs kommt von den Pavianen, die sich zumeist dort aufhalten. Besuchen Sie auch die Makalia Wasserfälle. Je nach Jahreszeit stürzen hier große Wassermassen herab. Da der Nationalpark viele offene Flächen aufweist, sind die Tiere sehr gut zu beobachten. Stolz wandern die Giraffen entlang der Akazien Bäume entlang während Sie von den Zebras begleitet werden. Nach einem herrlichen Tag mit vielen neuen Eindrücken, können Sie bei gutem Wetter den unendlich scheinenden Sternenhimmel beobachten. Mahlzeiten und Übernachtung in der Sarova Lion Hill Lodge. (F, M, A)

TAG 7: 09.02.2023 Lake Nakuru – Amboseli (Fahrtzeit ca. 7 Stunden)

Amboseli GnusNach dem Frühstück fahren Sie weiter in den Amboseli Nationalpark, wo Sie zu einem späten Mittagessen ankommen. Der Amboseli-Nationalpark ist vor allem für seine großen Elefanten-herden bekannt. Wer kennt nicht die Bilder der wandelnden grauen Riesen im Schatten des majestätischen Kilimanjaro, dem höchsten Berg Afrikas. Eine malerische Kulisse, welche eine spektakuläre Tierwelt zu bieten hat. Nach dem Mittagessen machen Sie eine ausgedehnte Pirschfahrt im Park. Durch das Schmelzwasser des Kilimanjaros, ist es ein sehr grüner Park mit vielen kleinen Wasserstellen. Halten Sie Ausschau nach Löwen, Giraffen, Flusspferden und vielen anderen Tieren. Ein abenteuerlicher Tag auf Safari geht zu Ende. Nach dem Abendessen lassen Sie den Tag bei einem kühlen Getränk am Lagerfeuer oder an der Bar ausklingen und betrachten Sie den unendlich scheinenden Sternenhimmel. Abendes-sen und Übernachtung im Kibo Safari Camp (F, M, A)

TAG 8: 10.02.2023 Amboseli Nationalpark

Elefanten AmboseliErleben Sie einen weiteren spannenden Tag in diesem Nationalpark. Nach dem Frühstück geht es auf Pirschfahrt. Teilen Sie Ihrem Guide und Fahrer mit, an welchen Tierarten Sie besonders interessiert sind. Er wird versuchen diese aufzuspüren. Unter anderem besuchen Sie auch den Lookout Hill. Eine kleine Wanderung von etwa 5 – 10 Minuten geleitet Sie auf eine Erhöhung, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf den Nationalpark haben. Die umliegenden Sümpfe mit den Flusspferden prägen dieses Landschaftsbild. Am Morgen und auch am Abend haben Sie bei gutem Wetter einen wunderschönen Ausblick auf den Kilimanjaro. Am Abend geht es wieder zurück in Ihre Unterkunft, wo Sie die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lassen können. Mahlzeiten und Übernachtung im Kibo Safari Camp (F, M, A)

TAG 9: 11.02.2023 Amboseli – Taita Hills (Fahrtzeit ca 4,5 Stunden)

Geparden JungenFrüh am Morgen brechen Sie nochmals zu einer Wildbeobachtungsfahrt auf wenn Sie möchten, um mit etwas Glück noch Großkatzen bei der Jagd zu beobachten. Nach dem Frühstück geht es dann weiter in die Taita Hills zur Salt Lick Game Lodge. Traumhaft schön sind die Rundbauten auf Säulen gebaut und bieten einen herrlichen Ausblick auf das Reservat. Nach dem Mittagessen geht es dann auf Beobachtungsfahrt in diesem Reservat. Am Abend hat man einen herrlichen Ausblick auf ein Wasserloch, welches beleuchtet ist und man kann auch die nächtlichen tierischen Besucher wunderbar beobachten. Mahlzeiten und Übernachtung in der Salt Lick Game Lodge. (F, M, A)

TAG 10: 12.02.2023 Taita Hills – Zugfahrt nach Mombasa – Transfer Diani Beach

ZebrasNach dem Frühstück geleitet Sie eine letzte Pirschfahrt aus dem Park und Ihr Fahrer bringt Sie dann rechtzeitig zur Zugstation in Voi für Ihre Zugfahrt nach Mombasa.
Das Mittagessen bekommen Sie als Lunchbox mit. Ankunft am Nachmittag gegen 14:00 Uhr. Dort werden Sie von einem Fahrer herzlich willkommen geheißen und zu Ihrem Strandhotel am Diani Beach gebracht. Abendessen und Übernachtung im Pinewood Beach Resort (F, M, A)

TAG 11 – 13: 13.02.2023 – 15.02.2023 Diani Beach - Strandaufenthalt

Diani BeachVerbringen Sie wunderschöne Tage in Ihrem Standhotel. Wandern Sie am weißen Sandstrand entlang, oder schnorcheln und tauchen Sie, um einen Einblick in die Unterwasserwelt des indischen Ozeans zu bekommen. Entspannen Sie sich am Pool und lassen Ihre Safari noch einmal Revue passieren. Es gibt die Möglichkeit von unterschiedlichen Wassersportarten je nach Hotel. Abendessen und Übernachtung im Pinewood Beach Resort (F, A)

TAG 14: 16.02.2023 Mombasa – Rückflug nach Europa

Langsam neigt sich die Reise dem Ende zu. Gleich nach einem frühen Frühstück werden Sie von einem Fahrer vom Hotel abgeholt und zum Flughafen für Ihren Flug von Mombasa zurück in nach Deutschland gebracht. Die genauen Flugzeiten entnehmen Sie bitte Ihren Flugtickets. Checken Sie rechtzeitig ein und informieren Sie sich rechtzeitig über etwaige Flugzeitänderungen. Wir wünschen Ihnen einen guten Flug mit vielen unvergesslichen Erinnerungen.


Mehr in dieser Kategorie: « Kenias Schönheiten