Tansanias Tierwelt - Land und Leute


Safari Höhepunkte

Safari Höhepunkte:
 
  • geführte Privatsafari ab 2 Personen
  • über 400 Vogelarten im Manyara See Nationalparks
  • unterschiedlichste Säugetierarten im Tarangire Nationalpark
  • Besuch der Momella Seen
  • Primaten und mehr im Arusha Nationalpark
  • Besuch einer Schlangenfarm
  • Kennenlernen der Lebensweise der Masai im Dor Olpopongi
  • unvergleichliche Bao Bab Baumriesen im Tarangire Nationalpark
  • privater Safari Guide / Fahrer

Unser Tipp:

Bestens geeignet für Erstbesucher und Familien. Überschaubare Fahrtzeiten und ein abwechslungsreiches Programm lassen keine Langeweile aufkommen. Fragen Sie uns nach der passenden Strandverlängerung auf Sansibar.

 

Safari Leistungen

Safari Leistungen:
 

inkludiert:

  • Alle Parkeintrittsgebühren für den Arusha, den Tarangire und den Manyara Nationalpark
  • Alle Fahrten/Pirschfahrten im Geländefahrzeug - mit aufklappbarem Hub Dach (Sonnenschutz)
  • Englisch sprechender geprüfter Fahrer/Guide  auf Safari
  • 3 Nächte in der Meru View Lodge
  • 1 Nacht im Maramboi Tented Camp
  • 1 Nacht in der Kirurumu Manyara Lodge
  • Trinkwasser während der Pirschfahrten bei der Jeep Safari mit dem privaten Fahrzeug
  • Besuch einer Schlangenfarm
  • Besuch des Masai Dorfes Olpopongi
  • Flughafentransfers in Arusha bei Ankunft
  • Ende Safari am Flughafen oder Hotel in Arusha

nicht inkludiert:

  • Alle Getränke während der Reise
  • Telefon, Wäscheservice und persönliche Dinge
  • Visagebühren & internationale Flüge
  • Trinkgelder für Guide & Camp / Lodge Angestellte
  • Reise- und Reisekrankenversicherung
  • Zusätzliche Ausflüge und Aktivitäten welche nicht im Programm genannt sind
 

Preise

Preise:
TeilnehmeranzahlPreis pro Person abZimmertyp
02 Euro 1520,-- Doppel / Zweibett
04 Euro 1120,-- Doppel / Zweibett
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Weihnachts- und Osterzuschläge nicht enthalten.  Je nach Saison kann es zu Änderungen bei den Unterkünften kommen
Die oberhalb aufgeführten Preise AB Preise. Je nach Reisezeit können die Preise entsprechend höher sein. Mit einem Klick auf - REISEANFRAGE ZU DIESER SAFARI - und Ihren entsprechenden Reise Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein für Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Tansania-Experten persönlich kontaktiert werden.

Karte

Karte: Karte

Reiseverlauf im Detail

 

TAG 01:  Ankunft am Kilimanjaro Airport während des Tages -  Arusha

Sie werden von Ihrem Fahrer vom Flughafen abgeholt und herzlich willkommen geheißen. Anschließend bringt er Sie zur Meru View Lodge welche am Rande des Arusha Nationalpark und dem liegt . Es ist eine einfach aber zauberhaft gelegene Lodge. Vom Pool aus hat man einen herrlichen Ausblick auf den Mount Meru und das Personal ist herzlich und hilfsbereit.
Erholen Sie sich vom Flug und genießen Sie den ersten Abend in Tansania. (A)

TAG 02:Arusha

Nach dem Frühstück besuchen Sie eine nahegelegene Schlangenfarm und können mehr über die in Ostafrika vorkommenden Tiere erfahren. Rechtzeitig zum Mittagessen sind Sie wieder in der Lodge und können sich stärken.
Am Nachmittag besuchen Sie dann das Olpoponi Masai Dorf und können mehr über den stolzen Stamm der Masais erfahren. Ihr Führer wird Sie mit Infos versorgen und Sie können hautnah erleben wie diese Menschen leben und welche Traditionen sie pflegen.
Am Abend können Sie nach dem Abendessen am Lagerfeuer (bei gutem Wetter) und einen kühlen Getränk, die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lassen.
Alternativ stehen auch andere Aktivitäten wie eine Tour durch die Kaffee Plantagen oder eine geführte Dorfwanderung durch „Usa River“. Fragen Sie uns danach und wir beraten Sie gerne.
Mahlzeiten und Übernachtung in der Meru View Lodge (F, M, A)

TAG 03:  Arusha Nationalpark

Heute geht es auf Ihre erste Wildbeobachtungsfahrt. Ihr Fahrer holt Sie am frühen Morgen ab und anschließende fahren Sie in den Arusha Nationalpark.
Obwohl dieser Nationalpark der Nord -tansanischen Safarihauptstadt Arusha am nächsten liegt, wird er von Safari-Reisenden nicht selten übersehen, was schade ist, denn er bietet die Möglichkeit, innerhalb weniger Stunden eine höchst reizvolle Vielfalt an Lebensräumen zu erkunden.
Das Mittagessen genießen Sie an diesem Tag als Picknick zum. Herrlich kann man hier bei den Momella Seen entspannen und den Blick auf Flamingo und Flusspferde genießen.
Neben Giraffen, Zebras und Büffeln, Gnus, Antilopen, Gazellen und vielen anderen Tieren findet man in den Waldgebieten verschiedene Primatenarten. Darunter auch die schwarz-weißen Kolumbus Affen. Am Abend geht es wieder zurück zur  Meru View Lodge. Abendessen und Übernachtung in der Meru View Lodge (F, M, A)

TAG 04:  Arusha – Tarangire

Ihr Guide holt Sie am Morgen von der Meru View Lodge ab und fährt Sie in den Tarangire Nationalpark. Am späten Vormittag erreichen Sie den Tarangire Nationalpark.
Mit gepacktem Mittagessen geht es auf eine Wildbeobachtungsfahrt bis zum späten Nachmittag.
Der Tarangire Nationalpark ist berühmt für die größten Elefantenherden Tansanias. Meist bevölkern diese Herden das Flussbett des Tarangire Flusses auf der Suche nach Grundwasser, während Gnus, Zebras, Büffel, Impalas, Gazellen und Kuhantilopen sich an den Lagunen aufhalten.  Ihre Fahrt geleitet Sie bis zum Maramboi Tented Camp, wo Sie einen herrlichen Sonnenuntergang beim Manyara See beobachten können.
Abendessen und Übernachtung im Mramboi Tented Camp (F, M, A)

TAG 5 : Tarangire  - Lake Manyara Nationalpark

Am Morgen fahren Sie weiter in den Lake Manyara Nationalpark, wo Sie auf Flamingos, Nilpferde und Löwen treffen werden. Das Mittagessen genießen Sie im Nationalpark als Picknick.
Ein neu errichteter Holzsteg führt Sie auf den Manyara See und je nach Jahreszeit ist man mit ein wenig Glück von tausenden Flamingos umgeben.
Am Abende fahren Sie auf die Grabenbruchkannte zur Kirurumu Manyara Lodge von wo aus sich Ihnen ein herrlicher Blick auf den Nationalpark erschließt
Abendessen und Übernachtung in der Kirurumu Manyara Lodge (F, M, A)

TAG 6 : Lake Manyara  - Arusha

Gemütlich können Sie am Morgen Ihr Frühstück genießen und aus den Zimmern auschecken. Anschließend fahren Sie durch das Dorf Mto Wa Mbu wo Sie, wenn Sie möchten gerne noch bei den Marktständen Souvenirs kaufen können. Anschließend geht Ihre Fahrt wieder zurück nach Arusha welches Sie am Nachmittag erreichen.Ihr Fahrer bringt Sie dann zum Flughafen für Ihren Weiterflug nach Sansibar wenn Sie eine Strandverlängerung gebucht haben. (F)

Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für eine passende Verlängerung in Sansibar !


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen