Tansanias Süden und Sansibar


Safari Höhepunkte

Safari Höhepunkte:
 
  • Wildhunde im Ruha Nationalpark
  • Bootssafari am Rufiji Fluss
  • Löwen im Selous
  • weisse Sandstrände und Entspannung in Sansibar

Unser Tipp:

Fragen Sie uns nach den besten Reisezeiten. Diese Safari ist vor allem für jene interessant, welche ein ursprüngliches Tansania erleben möchten ohne dabei lange Fahrtzeiten in Kauf zu nehmen. Sie fliegen bequem alle Strecken zwischen den Nationalparks und Sansibar

 

Safari Leistungen

Safari Leistungen:
 

inkludiert:

  • Alle Parkeintrittsgebühren in Ruaha, Selous
  • Alle Fahrten/Pirschfahrten im Geländefahrzeug mit anderen Gästen zusammen
  • Englisch sprechender Fahrer/Guide
  • 3 Nächte Game Package (Vollpension +  Safariaktivitäten laut Campangebot ) im Rufiji River Camp
  • 3 Nächte Game Package (Vollpension +  Safariaktivitäten laut Campangebot) in der Ruaha River Lodge
  • 5 Nächte Halbpension im Spice Island Resort
  • Inlandsflug Dar - Ruaha (15kg Gepäck pro Person)
  • Inlandsflug Ruaha- Selous (15kg Gepäck pro Person)
  • Inlandsflug Selous - Sansibar (15kg Gepäck pro Person)
  • Inlandsflug Sansibar- Dar es Salaam (15kg Gepäck pro Person)
  • Landebahntransfers in Ruaha und Selous
  • Flughafentransfers in Dar bei Beginn der Safari
  • Flughafentransfers in Zanzibar
  • Evakuierungsversicherung

nicht inkludiert:

  • Getränke in den Camps und Lodgen
  • Telefon, und persönliche Dinge
  • Visagebühren & internationale Flüge
  • Trinkgelder für Guide & Camp / Lodge Angestellte
  • Reise- und Reisekrankenversicherung
  • Zusätzliche Ausflüge und Aktivitäten welche nicht im Reiseverlauf genannt sind
 

Preise

Preise:
TeilnehmeranzahlPreis pro Person abZimmertyp
02 ab 3,860/-- Doppel / Zweibett
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Weihnachts- und Osterzuschläge nicht enthalten.  Je nach Saison kann es zu Änderungen bei den Unterkünften kommen
Mit einem Klick auf - REISEANFRAGE ZU DIESER SAFARI - und Ihren entsprechenden Reise Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein für Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Tansania-Experten persönlich kontaktiert werden.

Karte

Karte: Karte

Reiseverlauf im Detail

 

TAG 01:  Ankunft Dar es Salaam am Abend

Ihr Fahrer holt Sie vom Flughafen ab und heißt Sie herzlich Willkommen. Wenn Sie möchten dann können Sie am Flughafen nach Geld wechseln. Anschließend bringt er Sie in das Holiday Inn in Dar es Salaam. Dort können Sie sich vom Flug erholen und richtig in Afrika ankommen.

TAG 02: Dar es Salaam - Ruaha

Ein Fahrer holt Sie am Morgen von Iher Unterkunft ab und bringt Sie zum Flughafen. Sie fliegen um 08.30 Uhr in den Ruaha Nationalpark.
Ein Fahrer der Ruaha River Lodge wartet bereits bei der Landebahn auf Sie und bringt Sie auf einer ersten kleinen Pirschfahrt zur Lodge.
Ruaha ist Tansanias zweit größter Nationalpark, weite Teile sind nach wie vor beinahe unberührt und bieten daher einer kaum überschaubaren Vielzahl von Tieren Lebensraum. Die Landschaft variiert von offenen Savannen bis zu Dschungel artigem Dickicht am Ruaha River, der Lebensader des Parks. Sie können sich in der Lodge vom Flug etwas erholen oder gehen dann auf Ihre erste ausgedehnte Pirschfahrt zusammen mit anderen Gästen des Camps. (Je nach Ankunftszeit kann die Pirschfahrt entfallen) Übernachtung: Ruaha River Lodge (F, M, A)

TAG 03 - 04: Ruaha Nationalpark

Diese Tage gehören Ihnen. Erleben Sie die Tierwelt des Ruaha Nationalparks. Gehen Sie mit anderen Gästen zusammen am Morgen und am späten Nachmittag auf Pirschfahrt und lassen Sie am Abend beim Sundowner und einem kühlen Getränk Ihre Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren. Übernachtung: Ruaha River Lodge (F, M, A)

TAG 05: Ruaha  – Selous

Nach einem gemütlichen Frühstück checken Sie aus der Lodge aus und der Fahrer der Lodge bringt Sie zum Flugfeld für Ihren Flug um 11.45 Uhr nach Selous wo Sie gegen 13:00 Uhr ankommen
Selous ist Afrikas größtes Wildschutzgebiet und nimmt mehr als 5% der Gesamtfläche Tansanias ein.
Hügeliges Waldland und weite Ebenen, eindrucksvolle Felsformationen, Vulkane und heiße Quellen sowie der mächtige Rufiji River, der mit all seinen Nebenflüssen eine faszinierende Landschaft von Seen, Kanälen und Lagunen bildet, bestimmen dieses reizvolle Ökosystem. Ein Drittel aller weltweit noch lebenden Wildhunde ist hier beheimatet, Elefanten, verschiedene Antilopen, Krokodile und Flusspferde, weiße Columbus Affen und Kudus sind nur einige der in kaum überschaubarer Anzahl vorkommenden Tierarten. Einzigartig ist auch die Vielfalt an Möglichkeiten Selous für sich zu entdecken.
Nach einem späten Mittagessen geht es mit anderen Gästen zusammen auf Pirschfahrt und die Tierwelt zu erkunden.Aktivitäten und Mahlzeiten im Rufiji River Camp. (F, M, A)

TAG 06 - 07: Selous

Ganz im Zeichen der Tierbeobachtung stehen diese Tage. Verbringen Sie vier weitere wunderschöne Tage in diesem gigantischen Park.
Neben den Pirschfahrten können Sie wenn Sie möchten auch bei einer Boot Safari einen Teil des Flusses erkunden oder Sie entdecken die Natur in diesem Park bei einer geführten Wandersafari.Aktivitäten und Mahlzeiten im Rufiji River Camp. (F, M, A)

TAG 08: Selous – Zanzibar

Pirschfahrt am frühen Morgen. Nach dem Frühstück geht es per nach Sansibar. Dabei landen Sie in Dar es Salaam zwischen. In Sansibar werden Sie bereits erwartet und zum Spice Island Resort gebracht.
Abendessen und Übernachtung im Spice Island Resort Resort (F, M, A)

TAG 09 – 12: Zanzibar Strandaufenthalt

Genießen Sie Ihren Strandaufenthalt und lassen Sie sich im Strandhotel  verwöhnen. Wandern Sie am weißen Sandstrand entlang und lassen Sie die Erlebnisse auf Safari noch einmal Revue passieren. Übernachtung im Spice Island Resort  (F, A)

TAG 13: Zanzibar – Rückflug nach Europa

Ein Fahrer holt Sie am Nachmittag vom Hotel ab und bringt Sie zum Flughafen für Ihren Flug nach Dar es Salaam. Weiterflug am Abend dann nach Europa.
Wir wünschen Ihnen einen guten Flug und würden uns freuen Sie wieder einmal auf Safari begrüßen zu dürfen. (F)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen