Ruanda

Ruanda erlangte in früheren Tagen traurige Berühmtheit durch den Bürgerkrieg der Hutus und der Tootsies in den 90iger Jahren. Seit dem hat sich das Land zu einem der sichersten und auch saubersten Länder Afrikas gewandelt. Für Touristen ist eine Safari zu den Gorillas schon fast ein Muss wenn man dieses Land besucht. Aber auch viele andere Primatenarten gibt es zu entdecken. Zumeist wird eine Safari in Ruanda aber mit Kenia, Tansania oder Uganda kombiniert.

  • Safari Dauer: 8 Tage
  • Safari Kurzinfo: Bei dieser Reise erleben Sie die schönsten Gebiete die Ruanda zu bieten hat. Neben Gorillas und Schimpansen liegt der Fokus auch auf der Kultur des Landes.
  • ab Preis (Euro): auf Anfrage
  • Safari Dauer: 4 Tage
  • Safari Kurzinfo: Ein einmaliges Erlebnis ist ein Besuch bei den Berggorillas bei den Virunga Vulkanen in Ruanda. Manchmal im Leben hat man Erlebnisse welche man sein ganzes Leben nicht vergisst. Ein Besuch bei den Gorillas zählt mit Sicherheit dazu.
  • ab Preis (Euro): auf Anfrage
  • geeignet für: Honeymooner, Paare, Fotografen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen