Rhino Lodge Rhino Lodge

Kurz & Kompakt

  • Bewertung:
  • Unterkunftsart: Lodge
  • Anzahl Zimmer: 24
  • Lage: Ngorongoro Krater
  • Kurzinfo: Aus dem Osten kommend, ist Rhino die erste Lodge wenn man ins Ngorongoro Conservation Area durch das Loduare Tor kommt. Die Lodge liegt direkt am Kraterrand, bietet allerdings keinen direkten Blick in den Krater.

Details

Das Gebiet dehnt sich auf über 8.300 km ² aus. Mit dichten Wald, weite Wiesen und einer Vielzahl von atemberaubenden Kratern und Seen, ist das Ngorongoro Conservation Area Heimat des berühmten Ngorongoro Kraters.
Der Krater ist ein natürlicher Zufluchtsort für Tausende von Tier-und Pflanzenarten, und ist einer der weltweit letzten verbleibenden Bereiche, in denen die vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner weiter in der freien Natur gedeihen.
Die Lodge verfügt 24 Zimmer, jedes hat eine Veranda mit Blick auf die Wälder. Die Zimmer sind mit einer Dusche, WC und Waschbecken ausgestattet. Durch die Höhe von 2200m verfügen die Zimmer über keine Moskitonetzte, da Mücken hier nur mehr selten vorkommen.
Die Lodge ist vor allem für preisbewusste Besucher geeignet, welche trotzdem eine gute Lage direkt am Krater möchten.

Medien