Kurz & Kompakt

  • Bewertung:
  • Unterkunftsart: Camp
  • Anzahl Zimmer: 12
  • Lage: zentrale Masai Mara - Narok Gebiet
  • Kurzinfo: Das Mara Bush Camp liegt im Herzen der Masai Mara und bietet maximal 30 Gästen zur gleichen Zeit einen wunderschönen Aufenthalt. Es hat eine perfekte Lage um die große Tierwanderung zu beobachten

Details

Das Mara Bush Camp liegt am Olare Oruk Fluss, einem Seitenarm des großen Talek Flusses. Es liegt innerhalb der zentralen Masai mara an einer der Knotenpunkte der großen Gnuwanderung. Sie befinden sich hier im zentralen Gebiet mitten unter den Herden und den sie begleitenden Zebras und Raubkatzen. Das Gebiet ist vor allem für Großkatzen wie Löwen, Leoparden, Geparden, Serval Katen und Karakale bekannt.

Die 12 Zelte, mit allem Komfort ausgestattet, lassen keine Wünsche offen und sind nach den erlebnisreichen Pirschfahrten ein willkommener Luxus mitten in der Wildnis.

Alle Zelte sind mit großen Betten mit einem Moskitonetz, einer Garderobe, Teppiche sowie einem Schreibtisch ausgestattet. Dusche und Toilette sowie ein Handwaschbecken befinden sich abgetrennt ebenfalls in Ihrem Zelt. Eine Sitzgelegenheit und Sonnenstühle sind vor dem Zelt aufgebaut, um den Tag ruhig und bequem auch außerhalb des Zeltes ausklingen lassen zu können.

Allgemeine Einrichtungen

Speisezelt, Lounge mit Bar und eine Foto - Lounge mit großzügigen Arbeitstischen für Fotografen, ein kleiner Shop sowie ein Lagerfeuerplatz gehören zu den Gemeinschaftseinrichtungen im Camp und sind der ideale Platz, um die Erlebnisse des Tages auszutauschen und diesen noch einmal Revue passieren zu lassen. Abends sitzen Sie noch am Lagerfeuer und lauschen den Geräuschen einer afrikanischen Nacht - ein eindrucksvolles Erlebnis, dass Sie nie mehr vergessen werden. Das Camp ist nicht eingezäunt und so sorgen Nachtwächter für Sicherheit im Camp.

Das Masai Mara Bush Camp ist ideal für Reisende, welche nicht den Luxus eines Schwimmbades oder eines Weinkellers benötigen, sondern die lieber abseits vom Massentourismus im Einklang mit der Natur Afrika erleben möchten, ohne dabei auf gewohnten Komfort verzichten zu wollen.

Anreise:

Nur rund 10 Minuten entfernt ist die Landebahn "Olkiombo".  Per Flugzeug kann man von Mombasa oder Nairobi aus anreisen. Es gibt täglich Flüge. Mit dem Fahrzeug benötigt man zwischen 5 - 7 Stunden von Nairobi aus.

Unser Tipp für eine unvergessliche Safari in der Masai Mara !

Media

Mehr in dieser Kategorie: Entim Camp »

Masai Mara, Narok.
Kenia ,
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen