Mahale Mountains Nationalpark

Kurz & Kompakt

  • Größe: 1613 km²
  • Safari Höhepunkte: Schimpansen Trekking, Schnorcheln, Fischen und Wanderungen durch den Wald
  • Lage: An den Ufern des Tanganjikasees in Westtansania
  • Anreise Auto: --
  • Anreise Flugzeug: Charterflüge von Arusha oder Dar es Salam und Kigoma. Anschließende Bootsfahrt bis zum Nationalpark
  • Kurzinfo: Der Mahale Mountains National Park liegt am östlichen Ufer des Lake Tanganyika und zählt zu einer der unberührtesten Regionen Tansanias. Eine einzigartige Verbindung von dichten Wäldern, Bergen und zahlreichen Seen ist die Heimat einiger der letzten frei lebenden Schimpansen Afrikas. Außerdem können Besucher hier u.a. Löwen, Elefanten, Flusspferde, Giraffen und Leoparden beobachten. Der Tanganyika See beherbergt mehr als 250 endemische Fischarten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen