Kidepo Valley Nationalpark

Kurz & Kompakt

  • Größe: 1422 km²
  • Safari Höhepunkte: Buschsavannen und halbwünstenartige Landschaft, vielfälltige Tierwelt
  • Lage: im Nordosten von Uganda
  • Anreise Auto: bis zu 2 Tage. Von einer Anreise mit dem Fahrzeug wird allerdings abgeraten.
  • Anreise Flugzeug: per Charterflug ist der Park in etwa 2 Stunden zu erreichen.
  • Kurzinfo: Kidepo Valley ist der drittgrößte Nationalpark in Uganda. Er liegt sehr abgeschieden im Nordosten des Landes an der Grenze zum Sudan. Die Grenznähe zum Sudan ist auch der Hauptgrund warum der Nationalpark selten besucht wird. Die Landschaft des Kidepo Valley Nationalparks ist halbwüstenartig und wird von den Flüssen Kidpo und Narus durchzogen. Umringt wird er Nationalpark von einer Gebirgslandschaft. In einigen Teilen findet sich eine Buschsavanne und dicht stehende Borassus Palmen. Dort finden sich Kuhantilopen, Giraffen, Löwen, Leoparden und ca. 80 weitere Säugetierarten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen