Flugsafari Masai Mara


Safari Höhepunkte

Safari Höhepunkte:
 
  • große Tierwanderung vom Juli  -  Oktober
  • Big Five
  • Flugsafari (keine langen Anfahrtszeiten)
  • unteschiedlche Camps und Lodges möglich
  • individuelle Verlängerungen und Aktivitäten möglich

Unser Tipp:

Viele kennen den Film "Jenseits von Afrika". Mit dieser Safari können Sie selbst die atemberaubende Lanschaft und die faszinierende Tierwelt erleben. Fragen Sie uns nach den besten Reisezeiten und Plätzen. Die Masai Mara hat zu jeder Jahreszeit etwas anderes zu bieten. Am wichtigsten sind aber Camps und Lodges mit einer guten Lage innerhalb der zentralen Masai Mara

 

Safari Leistungen

Safari Leistungen:
 

inkludiert:

  • Alle Pirschfahrten mit anderen Gästen zusammen in Camp Fahrzeugen mit zusätzlicher Dachöffnung (Max. 6 Personen pro Fahrzeug)
  • Garantierter Fensterplatz
  • Erfahrener Fahrer und Führer englisch sprachig
  • Alle Parkeintrittsgebühren für das jeweilige Gebiet in der Masai Mara enthalten.
  • 2 Nächte Vollpension im Mara Bush Camp oder gewähltem Camp
  • Extra Mittagessen am letzten Tag
  • Landebahntransfers in der Masai Mara
  • Flughafentransfer in Mombasa / Ukunda am Beginn und am Ende der Safari
  • Inlandsflug Mombasa  – Masai Mara  – Mombasa (15kg Gepäck pro Person)
  • 1 Liter Mineralwasser am Tag
  • Morgen Kaffee / Tee um 06:00  - 06:30 Uhr vor der Beobachtungsfahrt

nicht inkludiert:

  • Getränke während der Reise
  • Telefon, Wäscheservice und persönliche Dinge
  • Visagebühren & internationale Flüge
  • Trinkgelder für Guide & Camp / Lodge Angestellte
  • Reise- und Reisekrankenversicherung
  • Zusätzliche Ausflüge und Aktivitäten wie Bootstouren, Besuche in Maasai Dörfern, geführte Wanderungen, Ballonfahrten usw welche nicht im Programm genannt sind.
 Bitte beachten Sie: Aufgrund von unterschiedlichen Camps und Lodges können auch die Leistungen leicht variieren. Sie erhalten von uns bei Anfrage immer ein Angebot mit aktualisierten Leistungen und Verlauf.

Preise

Preise:
UnterkunftPreis pro Person abStart ab
Ilkeliani Camp ab 890/-- Nairobi
  ab 1065/-- Mombasa / Ukunda
Mara Bush Camp ab 990/-- Nairobi
  ab 1,295/-- Mombasa / Ukunda
Little Mara Bush Camp
ab 1190/-- Nairobi
  ab 1,430/-- Mombasa / Ukunda
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Weihnachts- und Osterzuschläge nicht enthalten.  Je nach Saison kann es zu Änderungen bei den Unterkünften kommen

Es sind unterschiedlichst Camps und Lodges möglich. Die Preise variieren abhängig von den Saisonzeiten und dem Abflughafen.Mit einem Klick auf - REISEANFRAGE ZU DIESER SAFARI - und Ihren entsprechenden Reise Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein für Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Kenia-Experten persönlich kontaktiert werden.

Karte

Karte: Karte

Reiseverlauf im Detail

 

TAG 1:  Mombasa  - Masai Mara

Sie werden am Morgen rechtzeitig von Ihrem Hotel abgeholt und zu Ihrem Flug um 08.00 Uhr am Morgen in die Masai Mara gebracht. Der Flug führt Sie vorbei am höchsten Berg Afrikas dem Mount Kilimanjaro.  Bei gutem Wetter erschließt sich Ihnen ein herrlicher Ausblick auf diesen majestätischen Berg aus der Luft. Ankunft in der Masai Mara um 10.30 Uhr.
Ein Fahrer des Camps wartet an der Landebahn auf Sie und wird Sie herzlich willkommen heißen. Eine erste kleine Beobachtungsfahrt bringt Sie zum Mara Bush Camp.
Dies ist Ihre Ausgangsbasis für Pirschfahrten in den nächsten Tagen.
Nun können Sie gemütlich Ihr Luxuszelt beziehen und im Fluss schon die ersten Flusspferde ausmachen. Genießen Sie ein herrliches Mittagessen in der Wildnis Afrikas, bevor Sie am Nachmittag auf eine ausgedehnte Beobachtungsfahrt mit anderen Gästen gehen. Erleben Sie den unendlichen Tierreichtum mit spektakulären Szenen in der Masai Mara. Das Abendessen genießen Sie je nach Wetter unter dem unendlich scheinenden afrikanischen Sternenhimmel oder im Restaurantzelt. Danach können Sie den Tag bei einem kühlen Getränk am Lagerfeuer oder in der Bar ausklingen.
Übernachtung im Mara Bush Camp oder ähnlichem Camp. (M, A)

TAG 2 : Masai Mara

Verbringen Sie einen weiteren spannenden Tag in der Masai Mara. Früh am Morgen servieren wir Ihnen Kaffee oder Tee und anschließend bieten wir Ihnen eine Beobachtungsfahrt noch vor dem eigentlichen Frühstück  um 6.30 Uhr an. Gerade am Morgen sind die Tiere am aktivsten und können bei der Jagd und anderen Aktivitäten sehr gut beobachtet werden.
Gegen 09:00 Uhr und 09:30 Uhr kommen Sie dann zum Camp zurück und genießen ein herz-haftes Frühstück. Nach Rücksprache mit dem Camp Manager findet das Frühstück auch manchmal als Picknick im Bush statt.
Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit sich etwas zu entspannen und die Flusspferde im Fluss zu beobachten.
Die Masai Mara ist eine der einzigartigsten Regionen der Welt mit atemberaubenden Landschaften voll natürlicher Schönheit. Das Reservat beheimatet die weltweit höchste Konzentration an Savannentieren von verschiedensten Antilopenarten, über Giraffen, Büffel und Elefanten bis zu hohen Populationen an Großkatzen. Eines der faszinierendsten Naturschauspiele sind die beinahe unüberschaubar großen Herden an Gnus, Zebras und Thomson’s Gazellen, die im ewigen Kreislauf des Jahres dem frischen Grün im gesamten Ökosystem Serengeti-Maasai Mara hinterher ziehen, dabei Flüsse durchqueren, sich gegen Krokodile zur Wehr setzen müssen und ihre Jungtiere in den Weiten der Savannen aufziehen.
Am Nachmittag findet dann eine weitere Beobachtungsfahrt statt. Lassen Sie sich von der Natur verzaubern und genießen Sie die Zeit abseits von Stress und dem Trouble. Dies sind Erlebnisse welche vielen Menschen lange in Erinnerung bleiben werden. Alle Mahlzeiten und Übernachtungen im Mara Bush Camp oder ähnlichem Camp (F, M, A)

TAG 3 : Masai Mara – Mombasa

Ein herrlicher Sonnenaufgang erwartet Sie in der Wildnis. Nirgendwo sonst erlebt man derartig schöne Sonnenaufgänge wie in der Masai Mara.
Am Morgen gehen Sie noch einmal mit anderen Gästen des Camps auf eine Beobach-tungsfahrt, um die Natur mit Ihren Tieren in vollen Zügen genießen zu können.
Mit etwas Glück sind Sie vielleicht bei einer Tiergeburt oder auch einer Jagd dabei. Der gesamte Kreislauf des Lebens kann hier beobachtet werden.
Beim Frühstück schlemmen Sie noch einmal und können Ihre Eindrücke Revue passieren lassen. Je nach der Anzahl der Tage gibt es natürlich noch andere Möglichkeiten die Tierwelt kennen zu lernen. Eine Möglichkeit ist eine Heißluftballonfahrt in der Masai Mara. Die Tierwelt aus der Vogelperspektive zu erleben ist eine tolle Sache. Geführte Wanderungen, Besuche von Masai Dörfern und viele andere Möglichkeiten stehen Ihnen gegen Aufpreis offen.
Nach dem Mittagessen bringt Sie der Fahrer des Camps dann zum Flugfeld für Ihren Rückflug nach Mombasa um 14:00 Uhr. Vorbei am Kilimanjaro geht es wieder zurück an die Küste Kenias, wo Sie bereits von einem Fahrer erwartet werden. Er wird Sie dann wieder zu Ihrem Strandhotel zurück bringen, wo Sie sich am weißen Sandstrand Ihre Erlebnisse auf Safari noch einmal Revue passieren lassen können.
Ende der Safari

Allgemeine Information:
Die Safari kann natürlich nach Belieben verlängert werden und zusätzliche Aktivitäten gebucht werden. Die Safari kann von Mombasa / Ukunda oder auch Nairobi gestartet werden.
Auch ein privater Fahrer mit exklusiver Fahrzeugbenutzung ist gegen Aufpreis natürlich möglich.


Medien

Mehr in dieser Kategorie: « Big Five Safari
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen