Safari zu den Gorillas und in die Masai Mara


Safari Höhepunkte

Safari Höhepunkte:
 
  • eine Begnung mit den Gorillas ist ein unvergessliches Erlebnis
  • Auge in Auge den Menschenaffen gegenüber stehen
  • faszinierende Vulkanberge
  • Big Five in der Masai Mara
  • Je nach Jahreszeit die größte Tierwanderung Afrikas erleben
  • Out of Africa Feeling inmitten der Wildnis Afrikas in authentischen Unterkünften

Unser Tipp:

Gorilla Treckking macht man zumeist nur einmal im Leben. Es hinterlässt unvergessliche Eindrücke und ist mit keinem anderen Erlebnis auf Safari zu vergleichen.

 

Safari Leistungen

Safari Leistungen:
 

inkludiert:

  • Alle Parkeintrittsgebühren für den Volcanoes National Park
  • Transport in einem für Safari ausgestatteten Geländewagen mit exklusiver Benutzung
  • Englischsprachigen Fahrer/Führer auf Safari  in Ruanda und Kenia
  • Unlimitierte Pirschfahrten in der Masai Mara
  • 1 Nacht Zimmer mit Frühstück im Lemigo Hotel
  • 2 Nächte Vollpension in der Mountain Gorilla View Lodge
  • 1Nacht Zimmer mit Frühstück im Fairview Hotel
  • 5 Nächte Vollpension im Mara Bush Camp
  • 1 mal Gorilla Trekking
  • 1 Gorilla Permits & Comunity Gebühre
  • Flughafentransfers in Kigali
  • Flughafentransfers in Nairobi
  • Internationale Flüge Kigali – Nairobi
  • Evakuierungsversicherung

nicht inkludiert:

  • Getränke während der Reise außer im Reiseverlauf angegeben
  • Telefon, Wäscheservice und persönliche Dinge
  • Visagebühren für Kenia und Ruanda
  • Trinkgelder für Guide & Camp / Lodge Angestellte
  • Reise- und Reisekrankenversicherung
  • Zusätzliche Ausflüge und Aktivitäten wie Bootstouren, Besuche in Maasai Dörfern, geführte Wanderungen, Ballonfahrten usw. welche nicht im Programm genannt sind.
 

Preise

Preise:
TeilnehmeranzahlPreis pro Person abZimmertyp
02 auf Anfrage Doppel / Zweibett
04 auf Anfrage Doppel / Zweibett
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Weihnachts- und Osterzuschläge nicht enthalten.  Je nach Saison kann es zu Änderungen bei den Unterkünften kommen
Mit einem Klick auf - REISEANFRAGE ZU DIESER SAFARI - und Ihren entsprechenden Reise Wünschen, werden Sie von uns in Kürze ein für Sie massgeschneidertes Angebot erhalten oder von unseren Safari-Experten persönlich kontaktiert werden.

Karte

Karte: Karte

Reiseverlauf im Detail

 

TAG 1: Kigali

Sie fliegen am Morgen von Ihrem Heimatland nach Runanda in die Hauptstadt Kigali. Ankunft in Kigali am frühen Abend. Dort werden Sie bereits erwartet. Ein Fahrer wartet am Ausgang der Ankunftshalle auf Sie und hält ein Schild mit Ihrem Namen.
Wenn Sie möchten können Sie auf der Fahrt zum Hotel noch Geld wechseln. Anschließend bringt Sie Ihr Fahrer zum Lemigo Hotel wo Sie sich vom Flug erholen können und richtig in Afrika ankommen können. Übernachtung im Lemigo Hotel.

TAG 2: Kigali - Volcanoes National Park (Fahrtzeit ca. 3 Stunden)

Am Morgen holt Sie Ihr Guide um 08:00 Uhr ab und fährt mit Ihnen in den Vulkan National Park in das nördliche Ruanda, nach Ruhengeri. Auf Ihrer Fahrt kommen Sie an Dörfern vorbei und können sich ein erstes Bild über die Menschen und die wunderschöne Landschaft machen. Ruanda gilt als die Schweiz Afrikas was Sauberkeit betrifft. Sie werden hier auf keine Plastiktüten oder Plastikmüll treffen. Gegen Mittag kommen Sie in der Mountain Gorilla View Lodge an, wo Sie sich beim Mittagessen stärken und Ihr Zimmer beziehen. Den Rest des Tages verbringen Sie in der Lodge und lassen sich von der einmaligen Landschaft verzaubern. Gerne können Sie mit Ihrem Fahrer aber auch noch die Stadt Ruengeri erkunden oder die Umgebung mit dem herrlichen Ausblick auf die Vulkanberge. Auch die Zwillingsseen sind einen Besuch wert. Abendessen und Übernachtung in der Mountain Gorilla View Lodge. (F, M, A)

TAG 3: Volcanoes National Park - Gorilla Trekking

Heute ist es soweit und Sie erleben Ihren Gorillas Besuch.Dieser Besuch ist viel mehr als „nur“ Tierbeobachtung. Wenn wir in die Augen dieser sanften Riesen schauen, erkennt man sehr viel von uns Menschen. Über  98% unserer Gene sind mit denen der Gorillas identisch und man bekommt ein ganz erhabenes Gefühl, wenn man diesen wunderbaren Geschöpfen aus kurzer Entfernung gegenüber steht. Die Jungtiere sind verspielt und tollen innerhalb der Gorilla Familie herum.
Ablauf:
Am Morgen um etwa 05:45 - 06:15 stärken Sie sich noch bei einem reichhaltigen Frühstück bevor Sie Ihr Guide um 06:15 zum Hauptgebäude der Nationalparkverwaltung bringt. Die Fahrt dauert etwa 30min. Um 07:00 Uhr erhalten Sie dann dort von einem Ranger / Guide eine kurze Einführung zum Gorilla Besuch. Anschließend bringt Sie Ihr Guide zum Startpunkt für die Wanderung zu den Gorillas (Fahrtzeit: 0,5 -1,5 Stunden).  Der  Fahrer wird während Ihres Besuches dort auf Ihre Rückkehr warten.
Nehmen Sie sich für die Wanderung Getränke und eine Kleinigkeit zum Essen mit - vielleicht Süßigkeiten welche Ihnen Kraft für die Wanderung geben. Aber bitte unbedingt verzehren, bevor Sir zu den Gorillas gelangen. Die Wanderung kann zwischen 45 Minuten und 2 Stunden für einen Weg dauern.  Je nach Aufenthalt bei den Gorillas kehren Sie zwischen 11:00 -15:00 Uhr wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurück, wo Ihr persönlicher Fahrer auf Sie wartet. Er bringt Sie dann wieder zur Mountain Gorilla View Lodge zurück wo ein spätes Mittagessen auf Sie wartet. Lassen Sie die Erlebnisse des Tages am Abend bei einem guten Getränk noch einmal Revue passieren. Abendessen und Übernachtung in der Mountain Gorilla View Lodge. (F, M, A)

TAG 4: Ruhengeri - Kigali – Nairobi

Heute können Sie ausschlafen. Nach einem gemütlichen Frühstück checken Sie aus der Lodge aus und Ihr Fahrer fährt mit Ihnen wieder zurück in die Hauptstadt Ruandas, nach Kigali. Je nach dem wann der internationale Flug nach Kenia geht, haben Sie noch Gelegenheit eine kurze Stadtrundfahrt zu unternehmen oder das „Genocide Memorial“ Museum zu besuchen. Sie fliegen am frühen Abend nach Nairobi in die Hauptstadt Kenias. Ein Fahrer von Sunworld Safaris erwartet Sie bereits und bringt Sie zum Fairview Hotel.
Übernachtung im Fairview Hotel(F)

TAG 5:  Nairobi - Masai Mara

Am frühen Morgenholt Sie ihr persönlicher Fahrer vom Hotel ab und fährt mit ihnen durch die Stadt Narok in die berühmte Masai Mara, Heimat des stolzen Masai Stammes. Ein erste Wildbeobachtungsfahrt geleitet Sie in das Mara Bush Camp. Es liegt im Herzen der Masai Mara und bieten seinen Gästen ein authentisches "Out of Africa" Gefühl. Es ist in einer der besten Lagen, um die große Tierwanderung hautnah zu erleben. Nach dem Mittagessen gehen Sie auf eine ausgedehnte Pirschfahrt, um die Tierwelt der Masai Mara zu erkunden. Je nach Temperatur und Wetter genießen Sie das Abendessen im unter dem afrikanischen Sternenhimmel oder im Restaurantzelt. Nach dem Essen können Sie den Tag am Lagerfeuer bei einem Cocktail ausklingen lassen. "Peter" der Barmann wird sich gerne um Ihre Wünsche kümmern. Übernachtung im Mara Bush Camp. (F, M, A)

TAG 6 – 9 : Masai Mara

Entdecken Sie die Weiten der Masai Mara mit Ihren fast 100 verschiedenen Säugetierarten und mehrere hundert Vogelarten.
Der Tierreichtum lässt das Herz eines jeden Tierliebhabers höher schlagen. Weitläufige Savannen durchzogen von Flüssen mit Galeriewäldern prägen dieses einzigartige Gebiet. Je nach Jahreszeit hat die Masai Mara unterschiedliche Höhepunkte zu bieten. Ob die große Tierwanderung von Juli bis Ende Oktober oder die vielen Jungtiere von Dezember bis März oder das herrliche Licht von April und Mai. Ganzjährig ist die Masai Mara ein lohnendes Ziel und zu meist der Höhepunkt einer Safari. Das Reservat beheimatet die weltweit höchste Konzentration an Savannentieren von verschiedensten Antilopenarten, über Giraffen, Büffel und Elefanten bis zu hohen Populationen an Großkatzen.
Alle Mahlzeiten und Übernachtung im Mara Bush Camp (F, M, A)

TAG 10: Masai Mara – Nairobi – Rückflug nach Europa

Am Morgen gehen Sie noch einmal auf eine Wildbeobachtungsfahrt, um mit ein wenig Glück vielleicht bei einer Jagd oder bei einer Tiergeburt dabei zu sein. Genießen Sie den Sonnenaufgang bei einem herrlichen Frühstück. Anschließend checken Sie aus dem Camp aus und eine letzte Pirschfahrt geleitet Sie zum Ausgang des Schutzgebietes. Von dort bringt Sie der Fahrer wieder zurück nach Nairobi. Sie werden die Stadt am späten Nachmittag erreichen. Je nach Flug bringt Sie Ihr Fahrer gerne noch in ein Restaurant Ihrer Wahl zum Abendessen (Abendessen nicht inklusive) und anschließend dann zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Europa oder Ihren Weiterflug an die Küste, falls Sie eine Strandverlängerung möchten. (F)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen