Queen Elizabeth Bush Lodge

Kurz & Kompakt

  • Bewertung:
  • Unterkunftsart: Camp
  • Anzahl Zimmer: 12
  • Lage: am Weg von Kasese nach Mbarara vor der Brücke über den Kazinga Kanal beim Queen Elizabeth Nationalpark
  • Kurzinfo: Einfaches Camp mit Unterbringung in Bandas mit Zeltwänden.

Details

Die Queen Elizabeth Bush Lodge ist eine ökologisch geführte Lodge. Die 12 Zeltbandas versprechen Privatsphäre und Naturnähe, um ein richtiges Safarigefühl zu erzeugen. Umgeben vom Queen Elizabeth Nationalpark und dem Kazinga Kanal ist es in eine wunderbare Landschaft eingebettet.

Die Bandas sind auf Stelzen auf einem Holzpodest erbaut und es wurden ausschließlich lokale Materialien verwendet. Die Betten verfügen über Moskitonetze und die Zeltöffnungen gewähren einen 180° Blick in die Natur. Die private Terrasse bietet Sitzgelegenheiten, um an schönen Nachmittagen die Ruhe und die Landschaft genießen zu können. Je nach Saison kommt hier der Kamera Fluss vorbei.
Die Zelte verfügen über eine Ökotilette und die Duschen sind als Außen Duschen ausgeführt. So können 2 Personen gleichzeitig Duschen. Besonders romantisch abends unter dem Sternehimmel.
Zusätzlich gibt es auch noch 11 einfache Zelte wo man allerdings die Sanitäranlagen teilen muss.
Unser Tipp sind die Zeltbandas für all jene welche eine preiswerte Unterkunft suchen, die ein gewisses Flair und Naturnähe bietet.

Ein großes Speisezelt dient als zentraler Begegnungspunkt wo man auch nach den Mahlzeiten gerne noch bei einem Getränk die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen kann.
An schönen Tagen werden die Mahlzeiten auch im Freien unter dem unendlich scheinenden Sternenhimmel eingenommen. Eine Lagerfeuerstelle sorgt abends für ein gemütliches Flair.
Die Mahlzeiten halten sich an einen festen Menüplan.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen