Kenia Schillinge und Ihre Gültigkeit - Was Sie beachten sollten

neue 1000 Kenia Schilling Note
22 Jan
2020

Wichtiger Hinweis für Reisende nach Kenia !

Mit 01.10.2019 wurden die alten 1000 Schilling Scheine ungültig. Diese besitzen seit diesem Zeitpunkt weder eine Gültigkeit noch können Sie umgetauscht werden.
Sollten Sie noch alte 1000 Kenia Schilling Noten besitzen, dann können diese leider nur mehr als Erinnerung dienen. Es wurden ebenfalls neue 50, 100, 200 und 500 Kenia Schilling Noten in Umlauf gebracht. Hier sind die alten im Umlauf befindlichen Banknoten aber weiterhin gültig.

Früher oder später werden auch diese auslaufen. Aber das Datum dafür wurde von der Zentralbank von Kenia noch nicht bekannt gegeben.


Achten Sie vor allem beim Geldwechsel in Kenia darauf, dass Sie neue 1000 Schilling Scheine bekommen. Auch bei Einkäufen passiert es manchmal, dass man noch alte 1000 Schilling Scheine als Retourgeld bekommt. Nehmen Sie diese nicht an und bestehen Sie entweder auf eine kleinere Stückelung, bei welcher auch alte Scheine noch Gültigkeit haben.  Oder Sie verlangen die neuen 1000 Schilling Noten.
Es passiert leider manchmal, dass manche Geschäfte oder auch Souvenirläden, die Unwissenheit von Reisenden hier ausnützen.

Mit den neuen Banknoten geht die Regierung gegen Falschgeld, Geldwäsche und auch gegen Korruption vor. Zudem werden damit illegale Finanzströme in andere Länder unterbunden. In den Nachbarländern hat die Währung Kenias einen sehr hohen Stellenwert.
Wenn Sie Fragen zum Geldwechseln oder zur Bezahlung vor Ort haben, dann helfen wir Ihnen natürlich gerne.

Schlagwörter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen